Skip to main content

Küche umbauen in München — Das Projekt “Christerer”

Auch heute freuen wir uns wieder Ihnen ein neues Küchenumbauprojekt in München vorstellen zu dürfen. Die Küchenrenovierung bei unserer Kundin Frau Christerer. verwandelte eine alte und viele Jahre genutzte Küche in eine moderne und freundliche Wohlfühloase. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen wieder einmal zeigen, wie man mit dem gezielten Austausch einzelner Küchenelemente viel erreichen kann. Diese Küche umbauen zu lassen kostete inklusive aller Materialien um die 14.500 Euro. Was genau darin inbegriffen war, erfahren Sie im Folgenden.

Küche umbauen in München: Vorher Nachher Beispiel im Haus

Küche umbauen: Arbeitsplatte & Spülbecken

Wer kennt es nicht, man zieht in eine neue Wohnung oder in ein neues Haus und mit der Zeit sammeln sich die unterschiedlichsten Möbelstücke an, ohne dass diese aufeinander abgestimmt sind. So auch in der Küche von Frau Christerer. Das hochwertige Ahornholz des Küchentischs spiegelte sich bis dato nirgendwo in der Küche selbst wider. Da sich Ahorn sehr gut als Arbeitsplattenoberfläche eignet, entschloss die Auftraggeberin unter Beratung unserer Elha Service Küchenexperten für eine Arbeitsplatte aus Ahornholz (1112 und geplankt) in bester Qualität. Dieses ist überdurchschnittlich widerstandsfähig und ein echter Klassiker in deutschen Küchen.

Das alte Spülbecken wurde durch ein neues BLANCO SteelArt Spülbecken ausgetauscht. Dieses zeichnet sich durch einen zurückhaltenden IF-Rand aus. Der Rand ist besonders flach und schließt bündig an die Arbeitsplatte an, sodass keine Stufe entsteht. Der große Vorteil: Arbeitsplatte und Spülbecken lassen sich so besonders einfach reinigen. Hinzu kommt das Schneidebrett aus echtem Nussbaum-Holz welches extra für die Tropffläche gefertigt wurde.

Hochwertige Spüle und Schneidebrett aus Nussbaum nachdem Küche umgebaut wurde in München

Neue Griffe, Fronten und Stauraum

Küche umbauen: Vorher Nachher Projekt einer modernen hellen freundliche Küche in München

Für eine moderne Optik der Küche wurden die alten Küchenfronten durch neue ersetzt und mit passenden Griffen versehen. Hier wurde die Farbe 0112 Topweiß matt gewählt. Die eingesetzten Griffleisten sind aus robustem Edelstahl. Die hellen Fronten mit dezenten Griffen verleihen der ganzen Küche Ruhe und lassen sie insgesamt größer wirken.

Auch für mehr Stauraum wurde gesorgt: Durch den Einbau von zwei neuen Unterschränken mit qualitativ hochwertigen Vionaro Auszügen in der Farbe Snow White hat Frau Christerer nun weitaus mehr Platz zum Verstauen der Küchenutensilien.

Nischenverkleidung für einen modernen Look

Nachdem die neuen Fronten und die neue Ahorn Arbeitsplatte der Küche bereits eine einheitliche Optik geben, wurden auch die bisherigen Fliesen in der Küchennische mit einer acht Millimeter starken Verkleidung überdeckt. Diese hat den identischen Farbton wie die Fronten selbst. Ein praktisches Nischensystem von Kesseböhmer LINERO MosaiQ rundet die Neugestaltung der Küchennische ab. Nicht nur optisch macht diese nun viel mehr her, sondern auch funktional hat sie einiges zu bieten. So können neben Papierrollen und Kapselhaltern auch diverse universelle Ablagen als Stauraum dienen. Hinzu kommt ein neues Beleuchtungssystem mit NEO LED Leuchten unter den Hängeschränken und am neuen Regalbord.

Hochwertige Haushaltsgeräte

Küche umbauen: Hochwertiger Miele Backofen und Induktionsfeld

Was wäre eine moderne Küche ohne intelligente Technik? Wie das Spülbecken passt sich der neue 45 Zentimeter breite vollintegrierbare Miele Geschirrspüler nahtlos an die umgebenden Fronten an. Auch der neue Backofen stammt von der Qualitätsmarke Miele. Dieser verfügt über hochwertige FlexiClip Vollauszüge. Bei dem Backofen handelt es sich außerdem um einen Pyrolyse Backofen — mit dieser Funktion lassen sich Verschmutzungen ganz einfach reinigen. Auch das Induktionskochfeld überzeugt durch die neueste Technologie und punktet durch FlexInduction. Die neue Dunstabzugshaube von Bosch ist eine sogenannte “Schrägwandesse” der Serie DWK068E50. Mit dieser kann unbedenklich gekocht werden, ohne dass man sich an der Haube versehentlich den Kopf anstößt.

Küche umbauen bei Christerer — unser Fazit

Moderne grüne Küche. Einfach die Küche umbauen! mit Elha Service

Auch dieses Küchenumbauprojekt hat wieder einmal gezeigt: Die Küche umbauen anstatt eine komplett neue Küche zu erwerben lohnt sich! Betrachtet man die Vorher- und Nachher-Bilder, fällt kaum auf, dass es sich lediglich um den Austausch einzelner Küchenelemente, anstatt um eine ganze neue Einbauküche handelt.

Auch Sie haben Interesse an einer Küchenrenovierung in München? Dann kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie kostenlos bei Ihnen vor Ort!


Diesen Artikel teilen

Diesen Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...


Partner bei diesem Projekt

Wir sind exklusiver Partner in München für renommierte Marken von Küchen- und Haushaltsgeräten.

Speedmaster Logo
Logo AKP
Miele Immer Besser Logo
Logo Bosch rot klein
Logo Grass
GIRA Logo
Logo Kesseböhmer
 

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*