Skip to main content

Welche Küchenfarbe – Schwarz, Weiß oder bunt?

Ob eine neue Arbeitsplatte, elegante Schrankfronten oder eine moderne Abzugshaube – eine Küchenrenovierung bietet unzählige Veränderungsmöglichkeiten. Ein besonderer Aspekt spielt bei nahezu allen Renovierungsmaßnahmen eine wichtige Rolle: die Farbgebung der einzelnen Küchenbestandteile. Sie beeinflusst die Atmosphäre des Raumes in großem Maße.

Nehmen Sie sich Zeit für eine bedachte Auswahl der Farben, bevor Sie mit einer Küchenrenovierung beginnen. Dadurch vermeiden Sie ungewollte Folgen, die durch eine unpassende Farbauswahl entstehen können. Beispielsweise lässt eine komplett schwarze Farbgebung eine kleine Küche noch kleiner wirken. Stattdessen können Sie mit sorgfältig ausgewählten Farben den Charakter Ihrer Küche gezielt gestalten, wodurch Sie Ihrer Wunschküche einen großen Schritt näherkommen.

Einführung in die Welt der Küchenfarben

Verschiedene Farbtöne beeinflussen unsere Gefühle subtil, da wir unbemerkt gewisse Dinge mit ihnen verknüpfen. Die verschiedenen Farben wirken auf viele Menschen ähnlich, aber: Weil diese Prozesse bei jeder Person anders ablaufen, sind die emotionalen Verknüpfungen mit den Farbtönen nicht immer dieselben. Jeder Mensch hat seinen eigenen Geschmack, es gibt bei der Farbauswahl kein Richtig oder Falsch. Lassen Sie Ihrer Kreativität also freien Lauf! Ihre persönlichen Vorlieben sollten der wesentliche Entscheidungsfaktor bei Ihrer Küchenrenovierung sein.

Auch beim Zusammenspiel verschiedener Farbtöne gibt es allgemeingültige Herangehensweisen, mit deren Hilfe sich harmonische Kombinationen erzeugen lassen. Das Wissen über die Wirkungen und das Zusammenspiel der Farben liefert eine Orientierung – Ihr persönlicher Geschmack und Ihre Kreativität sorgen für ein optimales Ergebnis nach der Küchenrenovierung.

Kalte und warme Farben in der Küche

Sobald über Farben und deren Ausstrahlung gesprochen wird, fallen häufig die Begriffe „kalt“ und „warm“. Farben werden meist nach Empfinden in diese beiden Kategorien eingeteilt. Vermutlich lässt sich dies auf natürliche Gegebenheiten des Lebens zurückführen: Wasser und Eis werden im Allgemeinen mit der Kälte assoziiert. Feuer und Sonne stehen mit der Wärme in Verbindung.

Kalte Farben wirken beruhigend

Den natürlichen Gegebenheiten entsprechend besitzen kalte Farben einen hohen Blauanteil und vermitteln Weite und Frische. Zu ihnen gehören Variationen von Grün, Türkis, Violett und Blau.

Kalte Farben

Kalte Farben sind üblicherweise beruhigend, ausgleichend und harmonisch – sie sollen gegen innere Anspannung wirken und strahlen Sicherheit aus.

Möchten Sie mit der Küchenrenovierung einen Raum zur Entspannung bzw. einen Rückzugsort schaffen, könnten diese Farben für Sie interessant sein.

 

Warme Farben hellen die Stimmung auf

Die Gruppe der warmen Farben wird aus Rot, Orange, Gelb und Braun gebildet. Dementsprechend wird die Ausstrahlung von Küchen mit hölzernen Elementen häufig als warm bezeichnet.

Warme Farben in der Küche

In der Regel wirken die warmen Farben kraftvoll, stimmungsaufhellend, einladend und gemütlich. Sie liefern Energie und sorgen für gute Laune.

Wenn Ihr Kochbereich nach der Küchenrenovierung lebendiger und anregender sein soll, könnte diese Farbgruppe spannend für Sie sein. Allerdings kann durch die Kombination der braunen Farbe mit einem kalten Farbton eine sehr beruhigende Wirkung erzeugt werden.

Bunte Farben kombinieren

Wenn Sie Ihrem Kochbereich mithilfe einer Küchenrenovierung etwas mehr Farbe verleihen wollen, helfen Ihnen die Farbfamilien: Eine Farbfamilie besitzt einen Farbton als Basis, der sie definiert. Farbtöne, die aus dem Grundfarbton und anderen beigemischten Farben bestehen, gehören zur selben Farbfamilie – solange der Grundton in der Farbmischung überwiegt. Dementsprechend gehören z.B. verschiedene Blautöne zur Farbfamilie Blau. Verschiedene Farben aus derselben Farbfamilie lassen sich harmonisch miteinander kombinieren. Dabei wird der Grundfarbton in veränderten Farbabstufungen wiederholt verwendet. Mit dieser Herangehensweise können Sie auf einfachstem Wege ein stimmiges Gesamtbild erzeugen.

Warme Küchenfarbe

Das Ergebnis Ihrer Küchenrenovierung soll noch bunter ausfallen? Verschiedene Farben außerhalb einer Farbfamilie können ebenfalls harmonisch zusammenwirken. Dabei ist es allerdings empfehlenswert, die Farbauswahl etwas vorsichtiger zu treffen. Generell sollten Sie lieber nicht zu viele verschiedene Farbtöne miteinander kombinieren, sonst kann Ihre Küche schnell erdrückend und unausgewogen wirken – in diesem Zusammenhang ist weniger meist mehr.

Damit es nach der Küchenrenovierung nicht zu wild und bunt wird, können Sie kräftige bunte Farben mit den sogenannten neutralen Farben verknüpfen. Diese lassen sich hervorragend mit den warmen und kalten Farbtönen kombinieren, sorgen für eine stimmige Farbharmonie und sind zudem gut für große Flächen geeignet. Zu den neutralen Farben gehören Weiß, Beige und Grau.

Weiß in der Küche – zeitlose Küchenfarbe und für kleine Räume geeignet

Weiß ist modern

Die weiße Farbe ist in vielen Küchen vertreten und die zeitloseste aller Farben. Sollten Sie sich bei Ihrer Küchenrenovierung für einen weißen Stil entscheiden, wird sich Ihre Küche auch noch in vielen Jahren in einem modernen Gewand präsentieren. Die weiße Farbe eignet sich sehr gut für kleine Küchen, da sie durch ihre Helligkeit den Raum deutlich größer wirken lässt. Aufgrund der hellen Charaktereigenschaft wird Weiß auch für Küchen mit wenig Tageslicht empfohlen.
Jedoch wirkt eine komplett weiße Küche schnell ermüdend und steril. Daher kommt es sehr gelegen, dass die weiße Farbe neutral ist und sich ausgezeichnet mit allen anderen Farben kombinieren lässt. Sie können beispielsweise mit Ihrer Küchenrenovierung eine lebhafte Atmosphäre erzeugen, indem Sie zum weißen Grunddesign anregende Akzente mit warmen Farben wie Gelb, Orange oder Rot hinzufügen. Sehr beliebt ist auch die Kombination aus Weiß und Schwarz. Das elegante Zusammenspiel dieser beiden Gegensätze lässt einen modernen und kontrastreichen Raum entstehen.

Weiß als Küchenfarbe

Schwarze Küchen – edel und modern

Küchenfarbe Schwarz

Wenn Sie bei Ihrer Küchenrenovierung viel schwarze Farbe verwenden möchten, sollten Sie die Entscheidung mit Bedacht treffen – vor allem, wenn Sie eine kleine oder tageslichtarme Küche haben. Küchen mit vielen schwarzen Elementen verschlucken viel Licht und erscheinen deutlich kleiner im Vergleich zu Räumen mit heller Ausstattung. In solchen Fällen sollte die schwarze Farbe nur dezent eingesetzt werden. Dennoch lassen sich schwarze Oberflächen hervorragend in Szene setzen. Sie wirken edel und modern, teilweise luxuriös.

Küchenfarbe schwarz

Küchenfarbe schwarz Detail

Durch das Zusammenspiel zwischen Schwarz und anderen Farbtönen können Sie mithilfe der entstehenden Kontraste spannende Effekte erzielen. Dabei können Sie Ihre Kreativität frei entfalten, denn Schwarz lässt sich mit vielerlei Farben harmonisch zusammenfügen. Schwarze Küchenelemente können Sie während Ihrer Küchenrenovierung besonders gut mit Holz und Metall kombinieren.

Die richtige Küchenfarbe für Ihr Zuhause

Die Farbgebung der einzelnen Küchenelemente spielt eine große Rolle in der gesamten Ausstrahlung einer Küche, da Farben unbewusst die Gefühlslage und die wahrgenommene Größe des Raumes beeinflussen können. Daher liefert das Wissen über die Wirkungen und über das Zusammenspiel verschiedener Farbtöne eine hilfreiche Orientierung in der Entscheidungsfindung. Bei der Farbauswahl für Ihre Küchenrenovierung sollten Sie jedoch Ihrem persönlichen Geschmack treu bleiben und Ihre Kreativität fließen lassen – dann steht Ihrer Traumküche nichts im Wege.


Diesen Artikel teilen

Diesen Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(Keine Bewertungen vorhanden)
Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Exklusiv Partner

Wir sind exklusiver Partner in München für renommierte Marken von Küchen- und Haushaltsgeräten.

Miele Immer Besser Logo
Logo Liebherr
Logo Bosch rot klein