Skip to main content

Arbeitsplatte tauschen

Eines der am häufigsten benutzten Elemente Ihrer Küche ist wahrscheinlich die Arbeitsplatte. Diese ist
Dreh- und Angelpunkt, wenn es um das tägliche Kochen, Backen und Spülen geht. Heiße und kalte Objekte werden auf ihr platziert, Flüssigkeiten laufen auf ihr aus, Messer rutschen auf ihr ab. Aus diesem Grund ist die Arbeitsplatte auch meist das Küchenelement, das am schnellsten in Mitleidenschaft gezogen wird.

Daher sollte die Auswahl der Arbeitsplatte oberste Priorität haben und von vorneherein besonders gut durchdacht werden. Es gibt verschiedene Materialien, aus denen eine Arbeitsplatte bestehen kann. Jede davon hat Ihre Vor- und Nachteile. Lassen Sie sich von unserem Experten beraten, welche für Ihre Bedürfnisse und Wünsche am Besten geeignet ist.

Dekton wird in einem hochtechnologischem Prozess aus Glas, Keramik und Quarz hergestellt und ist dadurch besonders flecken- und hitzebeständig sowie extrem widerstandsfähig.

Auswahl
  • Dekton

  • Quarzstein

  • Naturstein

  • Massivholz

  • Schichtstoff

Diese Projekte zeichnen uns aus

  • Abfall­system

  • Arbeits­platte

  • Fronten

  • Griffe

  • Haushalts­geräte

  • Küchen­armatur

  • Küchen­beleuchtung

  • Nischen­verkleidungen

  • Schränke

  • Schubladen

  • Spül­becken

Neues Projekt

Peter D.

ca. 11.000,-€

Infos zu Projekt

Was wurde getauscht:

  • Arbeits­platte

  • Griffe

  • Haushalts­geräte

  • Küchen­armatur

  • Nischen­verkleidungen

  • Spül­becken

Neues Projekt

Dorina E.

ca. 21.000,-€

Infos zu Projekt

Was wurde getauscht:

  • Abfall­system

  • Arbeits­platte

  • Fronten

  • Haushalts­geräte

  • Küchen­armatur

  • Nischen­verkleidungen

  • Schränke

  • Spül­becken

Neues Projekt

Claudia R.

ca. 8.000,-€

Infos zu Projekt

Was wurde getauscht:

  • Arbeits­platte

  • Fronten

  • Haushalts­geräte

  • Küchen­armatur

  • Küchen­beleuchtung

  • Nischen­verkleidungen

  • Schränke

  • Spül­becken

Kostenlosen Beratungstermin vereinbaren

Küchenrenovierungen im Zeitraffer

Entdecken Sie, wie wir eine alte Küche im neuen Glanz erstrahlen lassen!
Dabei sind nicht nur optische, sondern auch praktische Veränderungen entscheidend,
die von uns mit vielen Ideen, Herz und handwerklichem Geschick umgesetzt.

Play Klicken & Staunen!

Wolfang W.

Neue Arbeitsplatte, Neues Kocherlebnis

Häufig gestellte Fragen

Die Kosten für eine neue Arbeitsplatte setzen sich aus dem ausgewählten Material und den Maßen Ihrer Arbeitsfläche zusammen. Aus diesem Grund kann man keinen pauschalen Preis nennen. Wenn die Arbeitsplatte durch uns eingebaut werden soll, kommen zu den Materialkosten die Arbeitsleistung, Anfahrt sowie das Klein- und Verschleißmaterial hinzu.

Die Dauer hängt vom ausgewählten Material und der Größe der Arbeitsfläche ab. Da wir mit einem geschulten Montageteam zusammenarbeiten dauert die Montage – aus unserer Erfahrung – zwischen 2 und 4 Stunden.

Die Lieferzeit hängt vom ausgewählten Material ab.

Ja, die Höhe der Arbeitsfläche kann durch die Dicke der Arbeitsplatte oder die Sockelfüße verändert werden. Ersteres präferieren wir, da es weniger Aufwand und Kosten bedarf.

Damit so viel Arbeitsfläche wie möglich genutzt werden kann und sich kein Schmutz/ Reste unterhalb der Ränder von Spülbecken und Kochfeld sammeln, empfehlen wir einen unterbündigen bzw. Flächenbündigen Einbau. Jedoch ist dies nur bei Steinmaterialien möglich.

Wir beziehen unsere Arbeitsplatten sowie Nischenverkleidungen von AKP Carat Arbeitsplatten GmbH.

Da wir in den meisten Fällen mit dem Montageteam unseres Herstellers zusammenarbeiten, ist der Tausch der Arbeitsplatte auch außerhalb von München möglich. Eine persönliche Beratung hängt jedoch von der Entfernung ab. Diese kann aber durch eine digitale Beratung ersetzt werden.