Skip to main content

Küchentrends 2022

Planen Sie ein Küchenprojekt? Lassen Sie sich von den Küchentrends 2022 inspirieren! Damit können Sie sicher sein, dass Ihre Küche mit den neuesten Materialien, Farben und Geräten mithalten kann und Sie garantiert die neuesten Designs für Ihre Küche nutzen.

Was sind die Küchentrends 2022?

Nachhaltigkeit und eine größere Verbundenheit mit der Natur stehen im Mittelpunkt vieler Einrichtungsideen und sind definitiv ein Küchentrend 2022. Dieser Wunsch, der Natur näherzukommen und sie in unser Zuhause einzubeziehen, spiegelt sich auch in den diesjährigen Farbtrends für Innenräume wider. Im Folgenden stellen wir Ihnen die wichtigsten Küchentrends 2022 und neuen Ideen vor, die Sie bei Ihrer nächsten Küchenumgestaltung inspirieren werden.

Aber vergessen Sie nicht, dass die Küche ein Raum sein muss, in dem Sie sich wirklich wohlfühlen! Trends kommen und gehen – und wenn Sie in Ihre Küche investieren, wollen Sie sie auch über Jahre hinweg genießen können. Den Küchentrends 2022 blind hinterherzulaufen, empfehlen wir daher nicht – sich die Elemente rauszusuchen, die Ihnen persönlich gut gefallen, dagegen schon.

Küchentrends 2022: Küchenkonzepte

Von Holzküchen über Landhaus-Chic bis hin zum Zoning-Trend: Hier erfahren Sie die Küchentrends 2022 in Hinblick auf stilvolle Konzepte!

Recycelte Küchen & Nachhaltigkeit

Die Küchentrends 2022 stehen im Zeichen von Mutter Erde, und das nicht nur durch Design und Dekorationsideen. Ein nachhaltiger Lebensstil war noch nie so wichtig wie heute.

Schon länger besteht auf dem Küchenmarkt Interesse für gebrauchte Küchen – 2022 scheint dieses Interesse auf seinem Höhepunkt zu sein. Gebrauchte bzw. ehemalige Ausstellungsküchen zu kaufen, ist unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit sehr sinnvoll, da so Produkte recycelt werden, die in einem tadellosen Zustand sind. Außerdem ist der Kauf aus zweiter Hand eine geldbörsenfreundliche Option, bei der Käufer bis zu 70 % des Preises sparen können.

Auch bei der Einrichtung einer nachhaltigen Küche können Sie auf viele Dinge achten, beispielsweise durch den Kauf von Geräten der Klasse A oder durch die Wahl von nachhaltigen und/oder recycelten Elementen (z.B. Arbeitsplatten).

Holzküchen

Holzküchen sind nichts Neues. Aber der Fokus auf natürliche Materialien und Nachhaltigkeit hat dazu geführt, dass Holz in der Küche ein großes Comeback erlebt. Designer und Hausbesitzer lieben Holz in der Küche, weil es Wärme ausstrahlt und von der Natur inspiriert ist. 2022 werden Holzoberflächen so behandelt, dass ihre Textur besonders gut zu erkennen ist – das strahlt Stil aus und fördert eine einzigartige Verbindung zur Natur.

Küchentrends 2022 Holzküchen

Copyright © ES Küchen

Während außerdem in den letzten Jahren oft helle, weiße Eiche für Küchenschränke gewählt wurde, ist im Jahr 2022 der Trend zu tieferen, satteren Holztönen zu beobachten. Oft sind nicht alle Schränke in diesem dunkleren Holz gehalten, zum Beispiel nur ein Akzent oder ein Teil des Raums. Aber das verleiht der Küche Tiefe und kommt einer warmen Einladung gleich.

Moderne Ländlichkeit

Seit Jahren gibt es viele, die sich einen rustikaleren, vom Landleben inspirierten Küchenstil wünschen. Auch im Jahr 2022 ist es ein großer Küchentrend, die Küche im Landhausstil mit modernem Flair einzurichten. Der Wunsch nach einer vom Landleben inspirierten Einrichtung hat sich mittlerweile leicht verändert, was sich durch eine sanftere Farbpalette und einen modernen Ansatz für diesen zeitlosen Trend zeigt.

Küchentrends 2022 Moderne Ländlichkeit

Copyright © ES Küchen

Immer mehr Leute experimentieren mit Materialien und schaffen einen Kontrast zwischen Klassik und Moderne, um innovative und einzigartige Küchendesigns zu kreieren. Sichtbare Holzbalken und altes Mauerwerk sind nach wie vor beliebt, werden als Küchentrend 2022 aber durch metallische Akzente, hochwertige Geräte und auffällige Beleuchtung gekonnt ausgeglichen.

Minimalistisches Design

Küchentrends 2022 Minimalistisches Design

Copyright © ES Küchen

Ordnungsfanatiker können sich freuen – 2022 wird eine Fülle von schlichten, minimalistischen Küchen in die Ausstellungsräume kommen. Mit geraden Linien, schnörkellosen Details und klaren, glatten Details bieten die neuen minimalistischen Küchen einen ruhigen Rückzugsort aus unserem hektischen Leben – ein eindeutiger Gewinner unter den Küchentrends 2022!

Abgetrennte Zonen schaffen

Immer mehr Leute arbeiten von zu Hause, und so ist es notwendig, sich im eigenen Zuhause verschiedene Zonen zu schaffen. Offene Raumkonzepte bleiben erhalten, aber Sie schaffen sich Bereiche für bestimmte Zwecke, was eine mentale Trennung zwischen den einzelnen Bereichen erlaubt – egal, ob sie zum Kochen, Essen, Arbeiten oder für etwas anderes gedacht sind.

Auch wenn eine komplette Küchenrenovierung nicht infrage kommt, können kleine Änderungen, wie ein einfacher, an der Küchenwand befestigter Klapptisch, den Unterschied ausmachen. Auch ein Esstisch, der sich zu einem Stehschreibtisch verwandeln lässt, ist ein Beispiel dafür, warum es sich lohnt, Zeit und Geld in ein Zuhause zu investieren, das ein Ort für Entspannung und Funktionalität zugleich ist.

Küchentrends 2022 Farben

2022 werden Verbraucher experimentierfreudiger, was Farben in der Küche angeht. Bevor Sie in Panik verfallen, sollten Sie wissen: Weiße Küchen werden immer in sein – wenn das Ihr Stil ist, bleiben Sie dabei. Aber wenn Sie auf der Suche nach Inspirationen sind, um mehr Farbe in Ihr Zuhause zu bringen, könnten die nachfolgenden Küchentrends 2022 genau das Richtige für Sie sein. Um Ihre Einrichtung interessanter zu gestalten, sollten Sie diese Farbtöne mit auffälligen Elementen kombinieren, z. B. mit großflächig gemusterten oder strukturierten Arbeitsflächen, Rauchglasschränken oder auffälligen Regalen sowie mit metallischen Akzenten für ein opulentes Design-Statement.

Blau

Satte Blautöne – von Indigo und Royal bis Navy – wurden in den letzten Jahren immer beliebter. Auch 2022 gewinnen diese schönen, tiefen Blautöne weiter an Bedeutung und bahnen sich ihren Weg in die Herzen und Häuser. Über Schränke und Accessoires sowie als Wandfarben werden Blautöne definitiv Einzug in die Küche halten.

Eine dunkelblaue Küche ist ein Küchentrend für alle, egal ob Sie eine moderne oder traditionelle Küche haben möchten. Ein kräftiger Farbakzent verleiht einer modernen Küche mit grifflosen Glasschränken Tiefgang und Spannung und frischt traditionelle Einbauküchen auf. Dunkelblau bietet auch den perfekten Hintergrund, um metallische Akzepte in Gold- und Kupfertönen zu setzen.

Grüntöne

Grün erfreut sich immer größerer Beliebtheit – ob als Akzent oder in der gesamten Küche. Vor allem in industriell inspirierten Küchen wird Grün als Küchentrend 2022 ein Schlüsselelement. Auch sanfte, gedämpfte, mitteltönige Grün- und Erdtöne wurden als Küchentrend 2022 prognostiziert.

Küchentrends 2022 Grüntöne

Copyright © ES Küchen

Grün symbolisiert Harmonie und Wachstum und ist die perfekte Farbe, um uns daran zu erinnern, in diesem Jahr das Gleichgewicht zu finden. Sie schafft eine friedliche und entspannte Umgebung für das Zuhause und verleiht jedem Raum ein Gefühl von Ruhe und Gelassenheit.

Wenn Sie mutiger sind und mit Farben spielen wollen, sind Grüntöne die perfekte Farboption für Küchen. Besonders angesagt ist Smaragdgrün. Die königliche Ausstrahlung dieses Farbtons können Sie auch in kleinerem Rahmen durch neues Geschirr oder dekorative Kunstwerke in Ihre Küche integrieren, falls Sie nicht gleich die ganze Küche ändern möchten.

Schwarz-Weiß

Schwarz-Weiß rückt als Küchentrend 2022 wieder ins Rampenlicht – von der Spritzwand bis hin zu den Schränken. Ganz gleich, ob Sie sich für Schränke, Marmor, Fliesen oder eine küchenfreundliche Tapete entscheiden, wichtig ist, dass Sie es mit diesem Look nicht übertreiben. Seien Sie wählerisch, wo und wie Sie den Effekt einsetzen. Beispielsweise kann ein schwarzes Möbelstück in einer Küche mit weißem Design Ihre Küche auffallen lassen, ohne zu übertrieben zu wirken.

Küchentrends 2022 Schwarz Weiß

Copyright © ES Küchen

Tipp: Vermeiden Sie dunklere Farben in kleineren Räumen, es sei denn, sie dienen als Akzent. Lassen Sie sich jedoch nicht abschrecken: Sie können auffällige Accessoires (Poster, Vasen oder Geschirr) einbauen, die den Trend aufgreifen.

Schwarz

In den letzten Jahren haben dunkle Farbtöne die Innenräume erobert – immer mehr Leute haben Vertrauen in dunkle, gesättigte Farben gewonnen. Die Küche ist der jüngste Raum, in dem sich dieser Trend durchgesetzt hat. Die Küchentrends 2022 zeigen, dass sowohl Verkäufer als auch Käufer mutige Farben und auffällige schwarze Küchen lieben.

Die dunkle und dramatische schwarze Farbe verleiht einer Küche Atmosphäre und Raffinesse. Eine komplett schwarze Küche kann sehr eindrucksvoll sein, Sie können schwarze Elemente aber auch nuancierter einsetzen, um die Atmosphäre des Raumes zu verändern. Beispielsweise können Sie die meisten Unter- und Hängeschränke in Schwarz gestalten und dadurch eine luxuriöse, majestätische und zeitlose Wirkung erzeugen.

Modernes Pink

In den letzten Jahren haben sich Rosatöne stark weiterentwickelt und die Vorstellung von einem zuckersüßen Einheitsfarbton hinter sich gelassen. In der modernen Farbpalette von Rosa finden sich elegante, düstere Rosatöne, die faszinieren und jedem Raum eine raffinierte Note verleihen, insbesondere Küchen für das Jahr 2022.

In der Küche erregt und erfreut Rosa mit einer Unerwartetheit. Rosa ist die stilvolle Alternative zu einem warmen, neutralen Farbton, der sich perfekt mit allen Farbtönen von Armaturen und Einrichtungsgegenständen kombinieren lässt, insbesondere mit den Trendfarben Messing, Gold und Schwarz.

Goldfarbener Feinschliff

Vergessen Sie die unauffälligen Schränke der Vergangenheit. Wie auch ein schönes Outfit ohne das passende Schmuckstück unvollständig ist, so sehen Küchenschränke und Schubladen ohne metallische Verzierungen praktisch unvollständig aus. Verleihen Sie ihnen Persönlichkeit und Stil!

Das Material der Wahl? Gold! Erst war es Kupfer, dann Messing und jetzt Gold – luxuriöse Elemente aus Metall halten seit ein paar Jahren Einzug in die Küche. Bewährte Materialien wie Edelstahl und Nickel, an die wir uns mittlerweile gewöhnt haben, werden durch Gold langsam abgelöst, wobei sie dennoch weiterhin beliebt bleiben werden. Gold ist sozusagen das fehlende Teil im Puzzle aus dunklen Fischgrätböden, dunklen Waldgrüntönen und Marmorakzenten und sorgt für luxuriöse Details. Alternativ können Sie auf ein schimmerndes Messing zurückgreifen.

Tipp: Genau wie in der Mode haben zierliche Stücke eine größere Wirkung, also bleiben Sie bei Knöpfen, Schubladengriffen und schmalen Stangen, um einen raffinierten Look zu erhalten.

Küchentrends 2022: Materialien

Wer weniger mit Farbe experimentieren möchte, kann mit Materialien spielen. Hier finden Sie die Materialien Küchentrends 2022.

Marmor

Marmor in der Küche ist nichts Neues, aber Arbeitsplatten aus Marmor kommen im Jahr 2022 groß raus. Vor allem gemaserter Marmor ist ein besonders großer Küchentrend 2022. Marmor steht nicht nur für Luxus und hochwertige Qualität, sondern ist auch ein perfekter Begleiter für Metallic-Oberflächen und Details wie Messing und Gold. Wenn Sie sich für weiße oder cremefarbene Marmortöne entscheiden, ergibt sich ein toller Kontrast zu kräftigen Grün- und Blautönen.

Marmor ist als Material für eine Arbeitsfläche ideal: Der Stein ist nicht porös, sodass er sich nicht vollsaugt und es keine Flecken hinterlässt, wenn Rotwein verschüttet wird. Außerdem ist Marmor sehr langlebig.

Aber: Marmor kann teuer sein. Wenn Sie sich diesen einzigartigen Look wünschen und den Küchentrend 2022 in Ihr Zuhause holen möchten, aber nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, sollten Sie sich nach anderen Materialien im Marmor-Look umsehen. Heutzutage gibt es qualitativ hochwertige Nachbildungen, die wie das Original aussehen und ebenfalls ein klarer Hingucker in der Küche sind!

Antik- und Rauchglas

Küchentrends 2022 Antikglas Rauchglas

Copyright © ES Küchen

Glas war in der Küchengestaltung schon immer beliebt. Als einer der Küchentrends 2022 wird es zunehmend dekorativ und dramatisch als Spritzschutz oder Rückwand für offene Regale eingesetzt. Klares Glas wird zunehmend durch antik und rauchig anmutende Stile verdrängt, die einer Küche einen einzigartigen und klassischen Touch verleihen.

Küchentrends 2022: Böden

Fußböden müssen nicht mehr schlicht und langweilig sein. Wenn Ihr Küchenboden schon in die Jahre gekommen ist, ist es vielleicht an der Zeit, ihn zu erneuern.

Fischgrätboden

Parkett- und Fischgrätböden sind derzeit in vielen Wohnungen angesagt und machen als Küchentrend 2022 auch vor der Küche nicht halt! Dort verleiht der Fischgrätboden selbst modernen Einrichtungen Struktur und Wärme. Wer keinen Holzboden mag: Ein Fischgrätboden muss nicht zwangsläufig aus Holz sein – es gibt auch viele andere Arten von Bodenbelägen mit diesem Muster.

Schachbrettboden

Schachbrettböden sind ein wirklich toller Küchentrend 2022. Anstelle der traditionellen einfarbigen schwarzen und weißen Fliesen können Sie dem Look einen interessanten Twist geben, indem Sie interessant gemusterte Fliesen verwenden – beispielsweise in Marmoroptik. Auch ein Schachbrettboden mit Marmorfliesen in Braun und Rot sieht toll aus. Dadurch verleihen Sie dem klassischen Küchenboden einen Hauch von Luxus!

Gemusterte Fliesen

Gemusterte Fliesen haben sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt und sind definitiv einer der Küchentrends 2022. Für Kunden, die sich bei der Wahl ihres Designs etwas mehr trauen, bieten farbige, gemusterte Fliesen ein breites Spektrum an trendigen Farbtönen, darunter dunkle Blautöne und kräftige Rosatöne. Die Pantone-Farbe des Jahres 2022 ist ein leuchtendes Veilchenblau, das sich hervorragend für gemusterte Fliesen eignet.

Küchentrends 2022: Neue Elemente

Aufregende und neue Formen und Elemente bahnen sich ihren Weg in die Küchentrends 2022 – und das absolut verdient!

Weiche Formen

Ein Küchentrend 2022 – und sicherlich auch einer für die nächsten Jahre – sind abgerundete Formen, die der Küche einen eleganten Schwung verleihen. Weichere Formen sind verführerisch und ansprechend, weil sie Luxus und Raffinesse ausstrahlen. Sie sind auch ergonomischer und fühlen sich natürlicher an. Vor allem bei Kücheninseln werden abgerundete Ecken beliebt sein, ein geschwungener Sitzbereich wirkt geselliger.

Schränke mit Gitterfront

Passend zu den metallischen Akzenten, die derzeit angesagt sind, sind Schränke mit Gitterfronten auf dem Vormarsch. Diese ermöglichen eine Variation der Tiefe, sodass Schubladen und Schrankfronten von den Schrankwänden zurückgesetzt werden können. Das fügt Licht und Schatten hinzu und vermeidet die Monotonie einer völlig bündigen und flachen Fläche von Schränken und Fronten. Gitterfronten bieten außerdem einen angenehmen Kompromiss zwischen Glas- und Massivfronten und verbergen den unordentlichen Inhalt, ohne schwer oder aufdringlich zu wirken.

Statement Beleuchtung

Früher war die Beleuchtung in der Küche eher nebensächlich – erinnern Sie sich noch an diese schrecklichen Leuchtstoffröhren voller Fliegen? Das ist jetzt vorbei – die Beleuchtung wird jetzt als eines der wichtigsten Elemente für die Küche anerkannt. Ja, sie muss nach wie vor in erster Linie praktisch sein, aber es gibt keinen Grund, warum praktisch nicht gleichbedeutend sein kann mit einem begeisternden Design. Denken Sie an große Pendelleuchten, baumelnde Statement-Lampen und Lampenschirme, die dank ihrer Metallbeschichtung von innen heraus schimmern!

Metallische Küchenschrankfronten

Was als zaghaftes Herantasten an die Welt der Metalltöne in der Küche begann, wurde zu einem leichten Jogging und jetzt sind wir im vollen Galopp durch diese schimmernde, polierte Welt unterwegs. Goldene Wasserhähne und Griffe waren nur die Spitze des Eisbergs, im Jahr 2022 werden alle möglichen glänzenden Elemente in der Küche kombiniert, einschließlich metallischer Küchenfronten.

Offene Regale

Auch im Jahr 2022 werden offene Regale weiter auf dem Vormarsch sein, u. a. auch deshalb, weil sie in den sozialen Medien nach wie vor als Trend gefeiert werden. Das macht sich auch in der Küchengestaltung bemerkbar. Schwebende Regale, die mit versteckten LED-Strahlern beleuchtet werden, eignen sich perfekt für Skulpturen und verschiedene Wohnaccessoires.

Die Küchentrends 2022 bei Ihnen zu Hause mit ES Küchen

Möchten Sie einen oder mehrere der Küchentrends 2022 bei Ihnen zu Hause integrieren? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Gerne beraten wir Sie rund um Küchenrenovierung und Küchenerweiterung sowie Teil- oder Komplettsanierung!

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Küchentrends 2022

1. Welche Küchentrends 2022?

Im Jahr 2022 ist Nachhaltigkeit ein großes Thema in der Küchengestaltung und schlägt sich stark in den Küchentrends 2022 nieder: Von recycelten Küchen über Holzküchen bis hin zu Holz als Designelement und modernem Landhausdesign spiegelt sich das Umdenken in Bezug auf die Umwelt auch in der Küche wider. Daneben machen einige neue aufregende Elemente wie metallische Küchenfronten und Leuchtobjekte, die ein klares Statement setzen, die Küchentrends 2022 aus. Auch in Sachen Bodenbelag gibt es Neuigkeiten, von Fischgrät- über Schachbrettboden bis hin zu gemusterten farbigen Fliesen sind die Küchentrends für 2022 alles andere als langweilig.

2. Welche Küchenfarbe 2022?

Welche Küchenfarbe ist im Trend? Definitiv Schwarz und dunkle Blautöne, aber auch gedämpfte Grün- und Pinktöne. Wer’s etwas auffälliger mag, setzt auf Schwarz-Weiß oder knallige Farben. Gerade in Kombination miteinander können sie den „Zoning-Trend“ unterstreichen und einzelne Zonen in der Küche schaffen, die zum Arbeiten, Essen und Wohlfühlen einladen.

3. Welche Küchen sind zur Zeit modern?

Aktuell sind Küchen modern, die Stil und Design mit Funktionalität vereinen. Vom Zoning-Trend, bei dem es darum geht, sich verschiedene Zonen innerhalb eines Raums zu schaffen, über unempfindliche und luxuriöse Marmorplatten bis hin zu offenen Regalen ist hier alles dabei. Besonders „in“ sind dunkle Farbtöne wie Blau und Schwarz, aber auch gedämpfte Grün- und Rosatöne. Metallische Akzente und aufregende Details aus Glas runden die Küchentrends 2022 ab.


Diesen Artikel teilen

Diesen Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Exklusiv Partner

Wir sind exklusiver Partner in München für renommierte Marken von Küchen- und Haushaltsgeräten.

Miele Immer Besser Logo
Logo Liebherr
Logo Bosch rot klein